Tragischer Unfall: Vierjährige nach Sturz aus zweitem Stock schwer verletzt

Marl Beim Spielen ist ein vierjähriges Mädchen am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr vom Balkon einer Wohnung an der Straße "Am Alten Sportplatz" gefallen. Bei dem acht Meter tiefen Sturz aus dem zweiten Obergeschoss auf eine Wiese des Gartens zog sich das Kind nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht nicht.

  • Ein Rettungshubschrauber des ADAC brachte das schwerverletzte Kind sofort in ein Krankenhaus. Foto: Werner Amerongen

Das Kind war am Mittwoch gegen 18.30 Uhr wohl beim Spielen vom Balkon aus etwa zehn Meter Höhe auf die Wiese am Haus gefallen und hatte sich dabei schwer verletzt. Kaum verbreitete sich die Nachricht vom verunglückten Kind aus Drewer am Mittwochabend im Internet, überschlugen sich Nutzer mit Kommentaren und Spekulationen über die Familie und mögliche Missstände.

Dafür gibt es nach Angaben der Polizei bislang jedoch überhaupt keine Anhaltspunkte. „Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar. Wir gehen der Frage nach und haben Ermittlungen aufgenommen“, erklärte Polizeisprecher Michael Franz am Donnerstag auf Nachfrage unserer Zeitung. Ob die Eltern zum Beispiel ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, soll unter anderem in Zeugenvernehmungen geklärt werden.

„Das wird sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen“, so Michael Franz. Die Vierjährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Polizei, Rettungskräfte und Notfallseelsorger kümmerten sich noch abends um die Betreuung der Familie. Für die Landung des Hubschraubers wurde am Mittwochabend vorübergehend die Straße „Am alten Sportplatz“ gesperrt. Die Rettungsflieger landeten aber auf der Wiese hinter dem Haus.
 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.