Hauptwache und Werkfeuerwehr im Einsatz: Feuerwehr beseitigt Ölspur

MARL Ein Lkw hat heute Morgen gegen 9.45 Uhr eine lange Ölspur hinter sich hergezogen. Diese reichte von der Abfahrt der A52 Marl-Brassert bis in den Chemiepark.

Die Feuerwehr der Hauptwache rückte aus, um die Ölspur zu binden und stellte im Anschluss Warnschilder auf. Der Lkw-Fahrer bemerkte nicht, dass er Öl verloren hat und fuhr bis in den Chemiepark. Dort sollte der Lkw beladen werden. Innerhalb des Chemieparks beseitigte die Werksfeuerwehr die Ölspur.
 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.