Mitglieder des Fischereivereins sind empört: Diebe klauen weißes Ruderboot

MARL Unbekannte haben in der Nacht vom 3. Oktober (20 Uhr) auf den 4. Oktober (12 Uhr) vom Vereinsteich an der Lipphöfestraße ein weißes Ruderboot mit Elektromotor des Fischereivereins geklaut.

Der stellvertretende Vorsitzende Marold Zubayko ist über so viel Dreistigkeit entsetzt. Zum Transport des Bootes brauchte es mindestens vier Personen. Zeugen sollen sich unter 10 60 bei der Polizei in Marl oder bei Marold Zubayko unter  61 522 melden.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.