Radler bleibt am Auto hängen: 36-jähriger leicht verletzt

MARL Beim Versuch ein Auto zu überholen, ist heue Morgen ein 36-jähriger Radfahrer aus Marl verunglückt. Dabei wurde er leicht verletzt. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Marl musste gegen 8.30 Uhr auf der "Alte Straße" anhalten, um den Gegenverkehr durchzulassen. Der Fahrradfahrer wollte das wartende Auto überholen.

» zurück zum Artikel

1 KOMMENTARE
07.08.17 17:20

Das ist

von Fedgerecht

Radfahrer - Mentalität in Marl.
Ein wartendes Auto überholen , also das ist schon mehr als frech und dumm.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    7. August 2017, 14:48 Uhr
    Aktualisiert:
    17. August 2017, 03:34 Uhr
  • Orte: