Talk am Brunnen: Die Zukunft in Hüls

Marl Was fehlt im Zentrum von Hüls? Wie wollen Menschen in Hüls wohnen und leben? Das sollen am Freitag, von 10.30 bis 12 Uhr unsere Themen sein. Die Marler Zeitung und die Werbegemeinschaft Hüls laden Marler Bürger zum "Talk am Brunnen" ein.

» zurück zum Artikel

8 KOMMENTARE
23.02.18 14:25

die Tafel fehlt

von 555555

verlegt doch die Tafel in die Fußgängerzone, ist zentral und die Menschen brauchen nicht so weit zu laufen,

22.02.18 15:03

Talk am Brunnen

von peterpluta

Nun beginnt wieder das übliche Spiel.
Die Bürger dürfen ihre Meinung sagen, über die Umsetzung entscheidet der Investor oder die Politik.
Mit Sicherheit aber nicht im Sinne des Bürgers!

23.02.18 09:11

und

von presi

das ist auch gut so. Die "Politik" sind die Bürger. Die "Politik" sind die demokratisch gewählter Vertreter der Bürger.

22.02.18 13:08

Na gut

von Grundguetiger

Bis jetzt kein Vorschlag, dann wünsche ich mir: einen Ort zum verweilen, Kaffee, Gastronomie, und wa sonst einen Grund zum dableiben ergäbe.
In Bochum, Bermudadreieck, funktioniert es gut.
Wie wär´s mit Bermudadreieck für Arme?
Nur einkaufen klappt ja nicht.
Bevor es vergessen wird, Demokratie hat auch was mit Entscheidungen zu tun. Mehrheiten, auch wenn es nicht gefällt, haben das sagen.
Und lamentieren ist auf Dauer nicht hilfreich.

20.02.18 05:55

....(be)klagen

von SteBe

....Sie sie auch gleich bitte die Marktbetreiber. Es ist eine Frechheit, dass der Wochenmarkt immer vormittags ist.

20.02.18 00:08

Was ist mit den anderen

von Koko

zurück "gelassenen" Stadtteilen ???
Zum Beispiel
Marl-Hamm sowie die Zollverein Siedlung und die Carl-Duisberg-Strasse mit ihren vielfältigen Problemen???
Egal?- Oder sind wir alle hier schon "aufgegeben" worden ?

19.02.18 20:44

Nicht wirklich, oder?

von zoONky

kann doch nicht sein...werden Menschen, welche Arbeiten gehen und den Arbeitslosen in Hüls den Kaffee spendieren ausgeschlossen??? kaum zu glauben, muss ich meinen Urlaub dafür verwenden um gehört zu werden??? Kopfschüttel!!!

20.02.18 07:47

Nicht ernst gemeint,oder?

von Arielle

Bei so einem dösigen Kommentar kann ich mit dem Kopfschütteln garnicht mehr aufhören.

ZUM ARTIKEL