Augustinessenstraße: Ehepaar im Parkhaus überfallen

RECKLINGHAUSEN Ein Ehepaar aus Herten – 71 und 74 Jahre alt – ist am Donnerstag im Parkhaus an der Augustinessenstraße Opfer eines bewaffneten Räubers geworden. Der Mann konnte unerkannt abhauen, die Polizei sucht nach ihm ebenso wie nach weiteren möglichen Zeugen des Geschehens.

Das Ehepaar hatte nach Angaben von Polizeisprecherin Ramona Hörst das Parkhaus gegen 18 Uhr über den Zugang Sterngasse betreten und dort bereits einen Mann bemerkt, ihm aber keine Beachtung geschenkt. „Als die beiden dann in der Mitte des oberen Parkdecks in ihr Auto steigen wollten, bedrohte sie der Mann mit einer Schusswaffe“, berichtet Ramona Hörst. „Er forderte Geld und bekam auch welches, wollte dann aber noch mehr haben.“ Glück für das Ehepaar: Just in diesem Moment betrat ein weiterer Mann das Parkdeck, sodass der Räuber von seinen Opfern abließ. Er lief mit seiner Beute durch den Ausgang Sterngasse davon.

Allerdings gibt es Unterschiede bei der Täterbeschreibung: Das Ehepaar beschreibt den Täter so: etwa 18 bis 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er war dunkel gekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpulli und hatte ein graues Tuch vor dem Mund. Eine Zeugin, die den Mann davonlaufen sah, beschreibt ihn wie folgt: ca. 35 bis 40 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß, prägnante Hakennase, dunkelblauer Kapuzenpulli, dunkelbraune Wintermütze.

Die Auswertung der Bilder der Überwachungskamera läuft noch.
 
Zeugen melden sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361111.
5 KOMMENTARE
20.03.16 10:17

Gestern habe ich zufällig

von nickelback

hier einen Artikel über eine Massenschlägerei in Re gelesen. In den Kommentaren ging es da um Migranten, rechte Ecke usw.Der Artikel war allerdings von Februar 2014. Also kann diese Problematik nicht so neu sein.

20.03.16 00:50

Recklinghausen wird immer sicherer!

von KlausGuenter

Jedenfalls statistisch.

19.03.16 22:33

Sie irren sich.

von nickelback

Mindestens, nicht höchstens.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.