Schaumburgstraße: Maskierter Mann überfällt Spielhalle

RECKLINGHAUSEN Ein maskierter Mann überfiel am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr eine Spielhalle auf der Schaumburgstraße. Die Polizei sucht nun Zeugen, um den Täter zu fassen.

Der Mann bedrohte die 41-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, Bargeld auszuhändigen. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Um wie viel Geld es sich dabei handelt, konnte die Polizei nicht mitteilen.

Die Angestellte beobachtete bei der Flucht des Täters ein verdächtiges Auto in unmittelbarer Nähe des Tatortes. Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß, nutzte ein „Palästinensertuch“ zur Maskierung und sprach deutsch mit Akzent.
 
 
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 08 00 / 2 36 11 11 zu melden.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.