Einbrecher in Sporthalle: Spinde und Schränke durchwühlt

RECKLINGHAUSEN Die Sporthalle an der Halterner Straße war am Wochenende das Ziel von Einbrechern. In der Zeit von Freitagmorgen bis Samstagmorgen wurden Spinde und Schränke aufgebrochen und durchwühlt. Zudem meldet die Polizei drei weitere Einbrüche.

  • Luftbild

    Die Sporthalle Nord an der Halterner Straße. Foto: Jörg Gutzeit

Am frühen Samstagmorgen gegen 5.45 Uhr wurde die Ladentür eines Handygeschäfts am Altstadtmarkt eingeschlagen. Die Täter griffen sich eine bislang unbekannte Anzahl an Handys und flüchteten.

Unbekannte kletterten am Freitagabend auf der Erichstraße auf den Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Dort brachen sie die Tür auf und drangen dann in die Wohnung ein. Die Täter flüchteten mit Geld und Schmuck.

Bereits am Freitagmittag brachen unbekannte Täter auf der Galileistraße in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstür auf. Die Täter durchsuchten alle Räume und wühlten in sämtlichen Schränken, Schubladen und Behältnisse. Ihre Beute: Geld, Sammelmünzen, Schmuck, eine hochwertige Herrenarmbanduhr und ein CD-Player.

 
Zeugenhinweise erbeten unter Telefon 08 00 / 23 61 111.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.