A43-Ausbau: Abfahrt RE-Zentrum ab Freitag wieder frei

RECKLINGHAUSEN Manchmal geht es auch schneller als gedacht: Auf der A43 in Fahrtrichtung Münster kann die Abfahrt Recklinghausen-Zentrum bereits am Freitag, 20. Juli, um voraussichtlich 14 Uhr wieder freigegeben werden. Ursprünglich sollte das erst Mitte September der Fall sein.

  • A43

    Die A43-Abfahrt Recklinghausen-Zentrum soll ab Freitag, 20. Juli, wieder nutzbar sein. Foto: Thomas Nowaczyk

Wie Straßen.NRW mitteilt, haben Gespräche mit der beauftragten Baufirma zu Optimierungen beim Ablauf geführt und somit zu einer vorgezogenen Öffnung der Abfahrt. Diese war seit dem 27. März gesperrt.

Insgesamt werden die Bauarbeiten im Bereich Recklinghausen noch bis 2021 dauern. Straßen.NRW bietet jeden Mittwoch zwischen 14 und 16:30 Uhr eine Bürgersprechstunde im Baubüro an der Lessingstraße 49 an. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme unter Tel. (02361) 9394710 oder per Mail an Neue-A43@strassen.nrw.de möglich.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.