Aus zwei BMW: Diebe bauen Lenkräder aus

RECKLINGHAUSEN Die Serie an Autoaufbrüchen geht weiter. In der Nacht zu Dienstag hat es mindestens zwei weitere Fahrzeuge der Marke BMW erwischt. Die Wagen parkten an der Paulusstraße und am Sandweg.

An beiden Autos wurden die Scheiben eingeschlagen und Geräte ausgebaut. Die Diebe nahmen die kompletten Lenkräder mit und flüchteten unerkannt.

    
Zeugen, die in der Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.
11 KOMMENTARE
11.10.17 09:15

Naja

Zu mindestens fallen die Preise bei Ebay, der Markt wird geflutet.
Teile codieren durch den Hersteller? Da kauft ja keiner mehr gebrauchte.
Ob die Politik die A2 oder die Grenze verlegen können, ich bezweifele es.
Garagen für alle? Wohin bauen?
Ärgerlich, wir alle bezahlen über die Versicherungsprämien.
Also die Besitzer schwarzer Limousinen aus dem oberen Mittelklasse Bereich.
Gut das ich einen Kombi habe, aber leider auch in schwarz.

14.10.17 20:06

Wer will

das Opel-Lenkrad?

11.10.17 11:17

@ Grundguetiger

Einen VW Ups ?

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.