Berghäuser Straße: Duo raubt 48-Jährigen aus

RECKLINGHAUSEN Die Polizei sucht Zeugen für einen Überfall, der sich am Dienstagabend auf der Berghäuser Straße ereignet hat. Opfer war ein 48-jähriger Mann aus Recklinghausen.

Nach Polizeiangaben wurde er gegen 22.20 Uhr in Höhe der Nahestraße von zwei Männern angegangen. Sie schlugen und traten den Recklinghäuser zu Boden und griffen sich dann dessen Bargeld. Mit ihrer Beute liefen die Männer über die Nahestraße in Richtung Autobahnunterführung. Bei dem Überfall wurde der 48-Jährige leicht verletzt.

Ein Angreifer ist ca. 35 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er trug einen schwarze Kapuzenpullover (die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen) und eine schwarze Hose. Zu dem Komplizen liegt keine Täterbeschreibung vor.
 
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 (kostenlos) entgegen.
5 KOMMENTARE
28.01.16 08:32

Mehr Relevanz

von Grundguetiger

hätte eigentlich die Frage, welche Nationalität hat das Opfer?
Aber so sind sie, das Opfer interessiert nicht.

27.01.16 19:21

ich fass es nicht

von Gilla59

mit ist das sowas von scheißegal was Der/Die /Das für einen Pass in der Tasche hat
und wo der weg kommt. Mir ist wichtig das der so schnell wie möglich weg gesperrt wird

27.01.16 18:13

Tägliche Überfälle,

von Elektrojonny

schlimmer kann es nicht mehr werden: Tendenz steigend! Man traut sich bald nicht mehr aus den eigenen vier Wänden. Wer sind die Täter und woher kommen sie??

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.