Fritzberg: Radler stürzt nach Schäferhund-Attacke

RECKLINGHAUSEN Drei Schäferhunde, die unangeleint unterwegs waren, haben am Donnerstagmittag einen Unfall verursacht, bei dem ein 59-Jähriger aus Recklinghausen leicht verletzt wurde. Die Polizei sucht jetzt nach dem Frauchen oder Herrchen der Tiere.

» zurück zum Artikel

2 KOMMENTARE
27.05.18 19:51

südstadtcowboy

von eldorado

Boah,intelligenter Kommentar

26.05.18 14:53

Dürfte eigentlich nicht so schwierig sein

von Southtownboy

Einfach bei den Ordnungsämtern im Kreis nachfragen wer 2-3 Schäferhunde oder mehr besitzt. So viele wird es im Kreis Recklinghausen nicht geben.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    25. Mai 2018, 11:37 Uhr
    Aktualisiert:
    3. Juni 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: