Parkhaus gesperrt: Autos brennen am Knappschaftskrankenhaus

RECKLINGHAUSEN Bei dem Brand am Freitagvormittag im Parkhaus des Knappschaftskrankenhauses sind mehr Fahrzeuge beschädigt worden, als zunächst angenommen. Nach Erkenntnissen der Polizei hat ein technischer Defekt das Feuer verursacht.

» zurück zum Artikel

21 KOMMENTARE
03.03.18 14:28

Blitz

von Meppo

⚡️ Eingeschlagen in dein Kopf

03.03.18 14:25

Blitz

von Meppo

Nimm mal mehr von deinen Tabletten!

03.03.18 10:56

Katastrophale

von Grundguetiger

Parksituation am Montag. Und keiner macht Bilder.

03.03.18 09:30

Tolle Idee 2PUNKT0

von AllesTakko

Schält mal den Kopf ein Blitz . Einsatzfotos sind in der heutigen Zeit normal und da bedarf es nicht solcher Komentare.

02.03.18 20:04

Tolle Idee 2PUNKT0

von AllesTakko

Schält mal den Kopf ein Blitz . Einsatzfotos sind in der heutigen Zeit normal und da bedarf es nicht solcher Komentare.

03.03.18 11:12

Auf meiner Tastatur liegen A und Ä sehr weit auseinander ?

von Troll67

??? ... schäle mir grad Obst- und schalte den TV ein .... !!!

02.03.18 19:51

Tolle Idee...

von Blitz112

Kauf mir im Karnevalshop ne grüne Weste mit Presse drauf. Dann darf ich Gafferfotos machen. Besser noch ne Weste mit Feuerwehr drauf. Nach Recklinghäuser Ordnungsrecht darf ich mich an Einsatzstellen tummeln und Fotos weltweit ins Internet stellen. Tolle Logik! Sollte wem die Karnevalsweste zu teuer sein - beim Chinaversand und auf dem Polenmarkt gibt es die Westen schon für eine Eurone. Viel Spaß beim nächsten Gaffer-Einsatz, wenn eine grüne Weste ausreicht!

02.03.18 18:24

....

von barih

Ich frage mich nur vorher Sie Ihre Informationen haben. Auf allen Bilder dieses Einsatzes habe ich keine Kennzeichen gesehen. Und was hat der SPD Kreistagsvorsitzender mit dem Einsatz zu tun? Fragen über Fragen, aber keine Antwort.

02.03.18 18:34

Nervenkitzel

von Pole

such der hier. Ist aber wohl in falschen Forum. Fantasiespiele sind seine Hirngespinnst. Lass ihn..

02.03.18 17:50

Posting wurde gesperrt

von Blitz112

Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher gesperrt.

02.03.18 18:46

Blitz112

von Klugscheisser

wer ist denn hier der Gaffer !!! Sie scheinen ja wohl im Netz auf die Suche gegangen zu sein, woher sonst die Information. Oder Insider der den liebe Kollegen eine reinwürgen will. Grüne Weste ist Presse, also offiziell, glaube kaum das da etwas gepostet wird ohne Rücksprache. Aber wie gesagt werden Sie Feuerwehrmann und machen alles besser. Aber bitte schreiben Sie dann hier Ihren Nachnahmen, damit man Sie an der nächsten Einsatzstelle auch erkennt und beurteilen kann. Auch des Bürgers Lob kann so zielgerichtet an Sie weitergeleitet werden.

02.03.18 18:29

Posting wurde gesperrt

von Pole

Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher gesperrt.

02.03.18 17:24

....

von barih

Um allen mal den Wind aus den Segeln zu nehmen. Bilder werden nur nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter gemacht. Falls der "getarnte Fotograf eine Grüne Weste anhatte, ist er sogar dazu berechtigt. Hört einfach mal auf gegen alle zu schießen wenn nur halb oder Unwissenheit da ist.

02.03.18 17:16

Blitz...

von 84er

...birne

02.03.18 16:17

Wer keine Ahnung hat

von Klugscheisser

sollte sich doch mit so pauschalen Aussagen zurückhalten. Der Feuerwehrmann hat vielleicht den Einsatz per Foto dokumentiert. Solange die Fotos nicht irgendwo gepostet werden und Betroffenen zur Schau gestellt werden ist das egal. Die Kollegen sind gerad beim Thema Gaffer sensibel. Aber selbst wenn dem nicht so ist, Blitz 112 Uniform an und mitmachen, dann ist der Mißbrauch der Uniform vorbei. Die Kollegen in den Löschzügen freuen sich bestimmt über Verstärkung von ihnen. Ausserdem sind Sie dann immer live mittendrin, statt nur dabei. Und dann können Sie dem Ordnungsdezernenten und auch dem Leiter der Feuerwehr mal zeigen wie man das richtig macht.

02.03.18 16:13

So ein Unsinn!

von Petersilie

Erst einmal heißt es "Klinikum Vest Recklinghausen" bzw Knappschaftskrankenhaus und nicht KKRE (hohe Verwechslungsgefahr mit dem KKRN!).
Und dann ist festzustellen, dass sich kein Reporter als Feuerwehrmann verkleidet hat, sondern die Feuerwehr zu dokumentationszwecken Fotos macht. Das hat auch nichts mit "Sensationsgeilheit" zu tun, sondern dient lediglich der Dokumentation um somit den Fall leichter aufarbeiten zu können.

Auch die Polizei macht eigene Bilder und haben eigene Pressesprecher - genau aus dem Grund, dass sich keine Reporter reinschleichen müssen/dürfen. So vermeiden die Behörden übrigens auch Falschmeldungen. zwinkern

Bevor sich hier jemand auf den Fotografen M.K. stürzt - laut Impressum kommt der freiberufliche Fotojournalist aus Recklinghausen - also KEIN Katastrophentourismus.

03.03.18 11:04

KK2 hieß es früher ...

von Troll67

... wohl als "zweites Krankenhaus" mit wesentlichen Aufgaben im Kreis RE, für den Kreis ... und selbst wenn es KKRE hieße- oder sonstwie: ... vollkommen Latte !!! ... und egal welche Farbe die Weste eines Foto-Reporters haben sollte ... wo weder dargestellte Personen verunfallten oder sonstwelche relvanten zuordbaren Kennzeichen abgebildet werden, ist es immer noch Fotojournalismus und nicht Gaffertum !

02.03.18 15:41

Peinliche Feuerwehr!

von DerHolzmichel

Sie sind doch nicht etwa ein AFD Wähler?

02.03.18 15:14

Peinliche Feuerwehr!

von Blitz112

Zum Krankenbesuch im KKRE entdecke ich einen Fotografen als Feuerwehrmann getarnt! Ein Gaffer in Uniform? Bei der Morgenlektüre hab ich ja noch Verständnis für das Gejammer von Feuetwehrchef und Ordnungsdezernent über böse Mitbürger gehabt. Jetzt sehe ich die Feuerwehr als Lieferant für Sensationsbilder. Das kann doch wohl nicht wahr sein!!!! Da wundert es mich nicht das die Feuerwehr keine Lobby mehr hat. Der Bürger gegen solche Machenschaften nicht nur verbal vorgeht. Herr Bürgermeister: Schaffen sie endlich Ordnung bei bei Feuerwehr und Ordnungsamt. Der Ordnungsdezernent ist dazu nicht in der Lage. Sonst der Feuerwehr-Fotograf besser Knöllchen in Süd und Stuckenbusch verteilen. Mit dem ersehnten Lob der Bürger!

02.03.18 16:16

Blitz...

von oxbek

...gescheit sind Ihre Kommentare aber nicht. Was meckern un mäkeln Sie an allem herum??? Sie lassen in dieser Beziehung aber auch nix anbrennen; verfolgt man Ihre Kommentare zu sämtlichen Themen. Bald scheint ja die Sonne wieder...auch für Sie. Ich tu mal ne Kerze an und bete für Sie. Es steht Ihnen frei sich zu äußern, aber manchmal spielt der (leise) Ton die Musik. Versuchen Sie nicht alles zu "rocken".

03.03.18 11:11

Keine Macht dem Alkohol !

von Troll67

anders dürfte die desolate Kommentierung von Blitz112 nicht zu Stande gekommen sein ... Megapeinlich sowas !

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    2. März 2018, 11:38 Uhr
    Aktualisiert:
    11. März 2018, 03:34 Uhr
  • Orte: