Nach Überfall: Polizei sucht wichtigen Zeugen

RECKLINGHAUSEN Nach einem Überfall auf eine Spielhalle an der Ortlohstraße am 27. Januar sucht die Polizei nach einem etwa 14 bis 17 Jahre alten Jugendlichen. Er könnte möglicherweise ein wichtiger Zeuge in dem Fall sein und zur Aufklärung beitragen.

"Bei den Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf einen Jugendlichen, der als Zeuge von besonderer Bedeutung ist", teilt Polizeisprecher Michael Franz mit. Der Jugendliche soll 1,70 bis 1,80 Meter groß und sehr schlank sein. Außerdem soll er blonde Haare und laut Polizei "ein hübsches, nettes Gesicht" haben. Der Jugendliche dürfte im näheren Bereich der Ortlohstraße wohnen. Er soll sich öfter vor der Spielhalle aufhalten und dort Zigarettenreste sammeln.

Bei dem Überfall am 27. Januar hatten zwei maskierte Täter gegen 20 Uhr die Spielhalle auf der Ortlohstraße betreten, die 49-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert. Mit der Beute suchten die Täter das Weite. Die Männer waren damals von Zeugen so beschrieben worden: Einer soll 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank sein. Er trug einen dunklen Kapuzenpulli und war mit einem weißen Tuch mit dunklem Muster vermummt und hatte eine schwarze Pistole dabei. Sein Komplize ist ebenfalls etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er war zum Zeitpunkt des Überfalls dunkel gekleidet und mit einem dunklen Tuch vermummt.
 
 Hinweise zu dem Jugendlichen nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.