Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht nach zwei Angreifern

RECKLINGHAUSEN Mit Phantombildern sucht die Polizei nach zwei Männern. Sie hatten am 14. Januar gegen 9 Uhr einen 16-jährigen Recklinghäuser auf dem Verbindungsweg zwischen Ossenbergweg und der Straße Im Kuniberg von hinten angegriffen und auszurauben versucht.

» zurück zum Artikel

6 KOMMENTARE
24.03.16 08:54

Oh wie schön,

von micmuc

und dabei wurde doch vor kurzem noch getönt wie sicher Recklinghausen ist und das es immer weniger Verbrechen gibt

24.03.16 13:41

Weniger Verbrechen bedeutet nicht

von yltjykyrny

keine Verbrechen. Aber so detaillierte Gedankengänge sind anscheinend für eine bestimmte Leserklientel zu komplex.

24.03.16 08:34

Da der 16-Jährige offensichtlich nur das Gesicht

von deletedbyeditors

und die Hände gesehen hat, handelte es sich möglicherweise auch nur um deutsche Sonnenbankfans.

23.03.16 20:08

Er hatte gebräunte Haut

von fireman

.... und kam möglicher Weise aus Nordafrika ( Urlauber ? ) .

23.03.16 18:33

Oh

von nickelback

" Klaus und Klaus" vergessen.

23.03.16 18:32

Der eine schmal, der andere breit.

von nickelback

Ganz klar: "Klingelingeling hier kommt der Eiermann". Für den Klingelton braucht man eben ein Handy.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    23. März 2016, 17:44 Uhr
    Aktualisiert:
    23. März 2016, 17:45 Uhr
  • Orte: