Schulstraße: Senior getreten und ausgeraubt

RECKLINGHAUSEN Ein 81-jähriger Recklinghäuser ist am helllichten Tag und auf offener Straße Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Wie die Polizei erst am Montag mitteilte, hat sich der Angriff bereits am Samstagvormittag ereignet. Nun suchen die Beamten nach Zeugen.

» zurück zum Artikel

38 KOMMENTARE
26.07.17 10:48

Ich geh schon mal Bier holen.

von nickelback

Und das morgens um neun. Das erklärt natürlich so einiges.

25.07.17 19:17

worum

von panda180

ging es in dem Artikel noch mal? Muß erst mal hochscrollen und nachlesen!

25.07.17 16:33

@BigPizza

von nickelback

Schade. Genau das will GG doch erreichen. Er klopft sich abends auf die Schenkel und freut sich, andere wieder mundtod gemacht zu haben. Das sollte man ihm nicht gönnen. Ich denke, er ist ein sehr einsamer Mensch.
Und nun GG dürfen Sie wieder loslegen.

26.07.17 09:05

"Das sollte man ihm nicht gönnen"

von Grundguetiger

Na dann, mal los. Ich geh schon mal Bier holen.

25.07.17 16:52

GG ist nicht nur ein einsamer Mensch sondern auch ein armer Mensch,

von Preussenteufel01

der immer wieder seinen Frust auf diese böse Gesellschaft und sein bedauernswertes Leben hier versucht los zu werden. Oper zählen bei ihm nicht, nur die armen Täter- und alles was nicht zu einer sozialen Gesellschaft gehört. Deshalb hier auch seine provozierenden und nicht gerade hellsten Kommentare, mit denen er versucht zu einzelnen Berichten derart alles hoch zu schaukeln, dass letztendlich die entsprechende Kommentarfunktion geschlossen wird.

25.07.17 18:02

Ich glaube,

von Dori54

Sie verwechseln da was.

25.07.17 18:44

@Dori

von Genau

Sollte das "auf Sie" gemeint gewesen sein und nicht auf Grunddingens?

25.07.17 13:30

Liebe Online Redaktion,

von BigPizza

nur ein Hauch von Ausländer-Kritik und man steht unter Moderation. Ich habe gestern auf zwei Artikel von "Tichys Einblick" zur Ausländerkriminalität verlinkt, das war natürlich unerwünscht. Ich werde mich hier zukünftig nicht mehr äußern, die Zensur hier ist wie in der DDR. Ich habe allerdings auch kürzlich die Printausgabe ihres Käseblatts endgültig abbestellt, weil ich mich schlecht und einseitig informiert fühle. Und Volkspädagogik und Zensur brauche ich auch nicht.

25.07.17 18:28

@BigPizza

von Genau

Tausende müssten das ebenfalls tun;-)

25.07.17 15:12

" brauche ich auch nicht"

von Grundguetiger

Danke, das Sie gehen. Gute Besserung.

25.07.17 18:10

@GG

von Genau

Sie sollten Ihren Nick ändern:
Statt Grundguetiger in Grundgehaessiger.
Und ihr Nachtreten Bei "BigPizza" spricht für sich.

25.07.17 18:12

Offensichtlich ...

von vadda

... sind für den Hass hier andere Leute zuständig. traurig

25.07.17 18:47

@vadda

von Genau

Ja,
"Ihnen" fühlt sich zuständig;-)

25.07.17 15:39

Sie sind

von BigPizza

weder gut noch gütig. Wegen Leuten wie Ihnen, die sich stets moralisch überlegen wähnen und ständig den Oberlehrer spielen, wenden sich viele hier angewidert ab. Ihr letzter Kommentar spricht wieder mal für ihr Demokratieverständnis, wenn's dir nicht passt hau ab, wenn du Adenauer nicht gut findest, geh rüber in die Zone. Grund-armselig.

26.07.17 09:18

Im Grunde

von Grundguetiger

ist es doch sehr einfach, eure Truppe hört auf zu hetzen, ich schreibe keine Kommentare mehr zu eurem Hass. Hand drauf!

26.07.17 13:37

Warum

von BigPizza

sind sie so festgelegt, warum meinen sie die Wahrheit gepachtet zu haben?? Steigende Ausländerkriminalität gibt es nicht?? Alles nur Nazi-Phantasien? Leben sie auch in so einem schönen Loft im Rotweingürtel wie Claudia Roth, statt mittendrin wie Heinz Buschkowski? Ein bisschen mehr Verständnis für andere Argumente und weniger Arroganz täte ihnen gut.

25.07.17 01:10

Posting wurde gesperrt

von BigPizza

Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.

24.07.17 21:26

Hallo Genau Preussenteufel

von eldorado

Aber sie glauben ihre braunen Genossen könnten es richten.Armut macht sich breit.

25.07.17 12:27

Und dass @Eldorado einen " braune Genossen zu haben "

von Preussenteufel01

verstößt nicht gegen ihre Netiquette liebe unparteiische Online-Redaktion und so etwas bleibt stehen? Schon einmal etwas von dem Straftatbestand der üblen Nachrede in Tateinheit mit Beleidigung gehört?

25.07.17 13:05

@Preussen

von Genau

"Braune Brut", "braune Genossen"....
Das wird alles von der Redaktion toleriert.
Die Qualität des Sperrens entspricht folgerichtig der Qualität der Berichterstattung u. Meinungsbildung.

25.07.17 12:48

Berichtigung: Es sollte heißen ... Und das Eldorado einem unterstellt braune Genossen

von Preussenteufel01

zu haben.....

25.07.17 10:27

Posting wurde gesperrt

von Preussenteufel01

Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.

25.07.17 10:24

@elarmi

von Genau

...vor allem macht sich geistige Armut breit.

25.07.17 07:44

Posting wurde gesperrt

von Preussenteufel01

Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.

24.07.17 22:33

Posting wurde gesperrt

von Genau

Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.

24.07.17 17:29

Der Täter hatte sicher Anpassungsstörungen.

von nickelback

Also mal ein bißchen Mitleid mit ihm.

25.07.17 08:08

Oho

von Grundguetiger

der Papagei hat ein neues Wort gelernt, Respekt.

24.07.17 14:47

Der Täter ...

von news

... hatte bestimmt ne schwere Kindheit.
Und falls man ihn schnappt gibt's ein paar Sozialstunden oder Bewährung.
So überfällt er dann den/die Nächsten.

Bei uns werden Täter zu Opfern - noch Fragen ?

24.07.17 13:30

Selbst auf dem Dorf ist man nicht mehr sicher

von Preussenteufel01

und diese Verbrecher nehmen noch nicht einmal mehr Rücksicht vor hoch betagten alten Menschen. Unter CDU. SPD und Grünen entwickelt Deutschland sich immer mehr zu einem riesengroßen Ghetto. Kleine Polizeidienststellen werden oder wurden wie hier in Suderwich längst geschlossen und Verbrechen gehören längst zum Altagsgeschehen. Aber wie sagte Merkel und Gabriel: " Wir schaffen das "! Sicher schaffen wir das, aber nur in eine Richtung. Bergab !

24.07.17 15:05

Die Parteien ...

von vadda

... CDU, SPD und Grüne sind ihrer Meinung nach für das Verbrechen verantwortlich. Wen können wir denn da überhaupt noch wählen?

Welche Partei würden sie denn wählen, damit solch ein Verbrechen nicht mehr geschieht, lieber Herr Preussenteufel01? Was ist ihre Meinung?

25.07.17 07:54

@Vadda, warum fragen Sie mich, wen ich für die steigende Verbrechenskultur

von Preussenteufel01

in Deutschland verantwortlich halte, wo Sie die Antwort doch schon selbst gelesen haben? Wen ich wähle? Die noch einzig verbliebene wählbare Partei, deren Forderungen mittlerweile von CDU und SPD kopiert werden- und von der es bei Focus.Online Politik heißt, dass das die neue Arbeitnehmerpartei ist. Und das lieber Vadda, als früherer ewiger CDU-Wähler.

25.07.17 09:47

Schon ihr Eingangssatz zeigt ...

von vadda

... dass es wohl entweder mit dem Lesen oder aber mit dem Verstehen hapert. Eine solche Frage hatte ich doch gar nicht gestellt.

Ihren weiteren Ausführungen mag ich entnehmen, dass für sie "die noch einzig verbliebene wählbare Partei" die AfD ist. Das kann man hier in der Anonymität doch auch deutlich sagen und muss nicht so verklausuliert werden. So weiß ich zumindest nun, wie ich ihre Kommentare einzuschätzen habe.

25.07.17 10:25

@Vadda, ihre Begeisterung rührt mich zu Tränen.

von Preussenteufel01

0

24.07.17 17:08

@vadda

von Genau

Sie möchten wieder jemanden ausforschen?
Was geht Sie denn an, welche Partei er wählen möchte?
Die äußerst lasche Justiz ist für die Entwicklung hier verantwortlich. Und deren Richtung haben die Parteien bestimmt.
Der Bürger hat ein viel besseres Rechtsempfinden als die sog. "Experten", die uns zunebeln.

24.07.17 17:27

Ach Genau, ...

von vadda

... sie sind also auch der Preusssenteufel01? Diesen habe ich höflich um seine Meinung gebeten. Um bei ihren Worten zu bleiben: "Was geht sie das an?"

Ihre Aussage, dass die Parteien die Richtung der Justiz bestimmen lässt einen eigentlich nur den Kopf schütteln.

24.07.17 17:34

@vadda

von Genau

...wenn man's nicht begreifen kann, schüttelt man halt mit dem Kopf.
Ist eine natürliche Reaktion.

25.07.17 09:52

Ich kann verstehen, ...

von vadda

... dass sie die Gewaltenteilung gerne abgeschafft sehen würden, Herr Genau, aber Gott sei Dank steht da der Wähler vor.

25.07.17 13:07

@vadda

von Genau

Ich will die Gewaltenteilung angeblich abschaffen?
Posten sie nicht so erfundenen Schmonzes.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    24. Juli 2017, 13:03 Uhr
    Aktualisiert:
    3. August 2017, 03:33 Uhr
  • Orte: