Suderwich: Duo überfällt 67-Jährigen

RECKLINGHAUSEN Ein 67-jähriger Recklinghäuser ist am Sonntagabend in Suderwich Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die Polizei sucht nun nach zwei Tätern, ebenso hoffen die Beamten auf Hinweise möglicher Augenzeugen des Vorfalls.

» zurück zum Artikel

25 KOMMENTARE
05.09.17 11:57

Wir schließen die Kommentarfunktion

von Redaktion.Medienhaus.Bauer

Wir schließen hiermit die Kommentarfunktion, da sich die Inhalte in keiner Weise mehr um die Sache drehen.
Ihre RZ-Redaktion

05.09.17 11:46

Und der überfallene Rentner?

von spikemike

Leider kein Wort des Bedauerns an den Rentner, sondern unerträgliche Absonderungen einer selbst ernannten UBP-Fraktion oder welche Nazis sich sonst noch dahinter verstecken. Erbärmlich!

05.09.17 10:54

"Schwierig, ein Pack-Ende zu finden"

von nickelback

Waltroper Zeitung vom 03.09.
Da hat sich gezeigt, wie absurd und lächerlich sich (Kommunal)Politiker verhalten können und vom Redakteur anscheinend auch noch für toll gefunden wird. Irgendwie haben die vergessen, daß wir in einer Demokratie leben. Die Leserkommentare dürften auch sehr aussagekräftig sein. Da wundert sich manch einer noch wirklich, daß es Parteien gibt, die immer mehr Zulauf erfahren?

05.09.17 10:17

Olle Kamellen, ...

von vadda

... das klingt nach dem thüringischen Lehrer, der die deutsche Geschichte umschreiben will.

Mit welchen Leuten sie sich da schmücken, Herr UBP-Fraktion, da bleibt einem das Lachen im Halse stecken.

Zu ihrem lügenden Gesetzeshüter habe ich ja schon geschrieben.

Als nächstes kommen sie mit Erika Steinbach, der ehemaligen Vertriebenenpräsidentin. Vertrieben? Ihre Eltern, gebürtig in Hanau, bzw. Bremen, marschierten mit der Wehrmacht in Polen ein und besetzten das Land. Gegen Ende des Krieges flohen sie dann gen Westen. Böse Polen. grinsen Passt gut zum Geschichte-Umschreiber.

Und nun Hedwig Freifrau von Beverfoerde, die zu Recht mit dem Negativpreis der „Miss Homophobia“ ausgezeichnet wurde. Auch sie passt gut zum Wahlprogramm der "jungen Partei", die ebenfalls auf die "klassische Familie", Mann, Frau, Kind setzt. Nur - deren Präsidentin, die vor der deutschen Steuer in die Schweiz geflüchtete Frau Weidel, lebt in eingetragener Lebenspartnerschaft in einer Familie Frau, Frau, Kind, Kind, einfach heuchlerisch.

Wasser predigen und Wein trinken. Gut, dass die überwiegende Mehrheit der Deutschen sich von solchen Leuten nicht beeinflussen lässt.

05.09.17 11:32

Wie war das doch gleich mit Familie

von fuerummeleser3

und Frau Kepetry?

05.09.17 08:38

Wenn Nazis und ihre Anhänger

von fuerummeleser3

von den Opfern reden, meinen sie dann auch diejenigen, die in Unterkünften für Geflüchtete und Asylsuchende oder auf der Straße angegriffen werden? Diese Straftaten nehmen tatsächlich seit Jahren dramatisch zu. Ob allerdings die Deutschnationalen mit ihren feuchten völkischen Träume dazu die richtige Lösung haben, ist fraglich.

05.09.17 08:55

Gilt auch für Sie:

von UBP-Fraktion

http://the-germanz.de/exklusiv-alea-iacta-est-hedwig-von-beverfoerde-tritt-aus-der-cdu-aus/

05.09.17 11:29

Nix für ungut,

von fuerummeleser3

aber die von Ihnen genannten Personen repräsentieren allesamt eine Politik, die ganz nahe an einer Zeit ist, die nur noch wenige Zurückgebliebene und Ewiggestrige in diesem Land haben wollen. Warum sollten mich die interessieren? Auch ihr Hinweis auf the-germanz ist ziemlich fehl am Platz, wird diese Seite doch von Klaus Kelle betrieben, der – unter anderem als Mitarbeiter von Bild, kath.net und Die freie Welt zu dem Stockkonservativsten gehört, das die Republik zu bieten hat.

05.09.17 09:36

Auch wenn

von uli947

hier gebetsmühlenartig auf diesen Link verwiesen wird, so muss man die Aussagen dieser Dame nicht für richtig halten!

05.09.17 09:47

Wieder so eine Aussage,

von UBP-Fraktion

die gebetsmühlenartig die Tatsachen ausblenden soll.
Zum Glück gibt es das Internet und man kann dort so vielfältig nachlesen, was hier alles mittlerweile so abgeht und meist nicht publik gemacht wird, da es sich angeblich nur von regionalem Interesse handeln soll.
Hier noch etwas, was Sie überzeugen könnte:
http://www.efk-riedlingen.de/wordpress/?p=1755#more-1755

05.09.17 10:32

Ihre "Kronzeugen"

von Dori54

werden ja immer abstruser!
Erst Erika Steinbach, dann Miss Homophobia 2015 und jetzt dieser "christliche" Hetzer. Wen wollen Sie damit überzeugen?
Und mit dem Internet ist es so eine Sache: Wenn man nicht höllisch aufpasst, ist man ruckzuck in einer Filterblase und findet plötzlich überall nur Bestätigung für die eigene Meinung. Das fühlt sich vielleicht gut an, entspricht aber nicht der Realität!
Wenn Sie das Internet zu Informationszwecken nutzen wollen, sollten Sie die Seiten, auf denen Sie unterwegs sind, mal etwas mehr streuen.

04.09.17 22:51

"Eine Partei, die auf dem Vormarsch ist..."

von Dori54

warum kommt mir die Wortwahl nur so bekannt vor?
Rechts, zwo, drei, vier....

05.09.17 08:46

Die übliche Wortklauberei..

von UBP-Fraktion

wir schaffen das, Deutschland schafft sich ab, die Blauen befinden sich im Aufschwung (besser, verständlicher ohne 1,2,3,4???)

Hier noch einmal explizit für Dori:
http://the-germanz.de/exklusiv-alea-iacta-est-hedwig-von-beverfoerde-tritt-aus-der-cdu-aus/

Bitte einprägen, ausdrucken und evtl. in Ihrem Bekanntenkreis verteilen.

04.09.17 21:23

es wird schlimmer...

von ToddBeamer

Leute, die sich auskennen, bestätigen dass es in den letzten Jahren schlimmer geworden ist. So z. B. ein Sicherheitsbediensteter am Amtsgericht, mit dem ich neulich sprach.

Das Ausmaß lässt sich auch daran erkennen, dass Medien bei Nachrichten und Fahndungen nicht mehr alle Details mitteilen, damit Leute wie vadder ihr Weltbild weiter aufrecht erhalten können.

04.09.17 19:09

Posting wurde gesperrt

von UBP-Fraktion

Das Posting enthält Wahlwerbung und wurde daher gesperrt.

04.09.17 20:40

Leider nein, ...

von vadda

... liebe UBP-Fraktion. Der Ekel kommt immer wieder hoch, wenn um Sympathie für das Erschießen von Frauen und Kindern sowie das Entsorgen von Menschen geworben wird.

04.09.17 21:41

Olle Kamellen, damit langweilt man potenzielle Wähler

von UBP-Fraktion

und gibt nur das wider, um eine junge Partei, die auf dem Vormarsch ist und die Werte deutsche Bürger vertritt, aus dem Tritt zu bringen.
Ein mehr als durchschaubares abgekartetes Spiel auf das nur uninteressierte Träumer, Gutmenschen u. ähnliche Realitätsverweigerer reinfallen.
Speziell für Vadda folgender link zum heutigen HZ-Stand Deutschland-Norwegen 4:0=
http://the-germanz.de/exklusiv-alea-iacta-est-hedwig-von-beverfoerde-tritt-aus-der-cdu-aus/
Bitte genau lesen und sich gut einprägen!!!!

04.09.17 19:41

Posting wurde gesperrt

von suderwich-heide

Das Posting enthält Wahlwerbung und wurde daher gesperrt.

04.09.17 21:46

Posting wurde gesperrt

von UBP-Fraktion

Das Posting enthält Wahlwerbung und wurde daher gesperrt.

05.09.17 09:10

Posting wurde gesperrt

von suderwich-heide

Das Posting enthält Wahlwerbung und wurde daher gesperrt.

04.09.17 18:18

Der wahrheitsliebende ...

von vadda

... Rainer Wendt, "Ich bekomme mein Gehalt von der Gewerkschaft" hat uns Steuerzahler hinters Lich geführt: https://www.youtube.com/watch?v=SMJm53L2t6s

Somit passt er gut zur UBP-Fraktion, die es mit der Wahrheit auch nicht so genau nimmt, indem sie u. a. heute noch von "ungebremsten Zulauf von Menschen" spricht (siehe: http://www.recklinghaeuser-zeitung.de/staedte/recklinghausen/45657-Recklinghausen~/Wahlkampf-Streitbarer-Aussenminister;art1000,2059137,D).

Unser "Liedermacher" Jan Böhmermann hat Rainer Wendt einen Song gewidmet, hier die erste Strophe aus "Du bist kein echter Polizist":

„Wer blökt in jeder Talkshow und in der Neonazipresse
Und vertritt dabei vor allem sein eignes Interesse?
Wer hält sich für das Sprachrohr der deutschen Polizei
Und wird mit ein paar fast legalen Tricks noch reich dabei?
Wer schimpft gerne auf Moslems und schürt Angst vor Terroristen?
Wer hätte gerne Sonderrechte, nur für Polizisten?
Und sitzt dabei als Beamter für fünfzigtausend jährlich
Im Aufsichtsrat von AXA und findet sich voll ehrlich?“

Zum Artikel - schon wieder ein Vorfall in der Südstadt. zwinkern

04.09.17 17:19

Sie sterben nicht aus...

von UBP-Fraktion

die verblendeten Tagträumer, die immer wieder mit ihren einfältigen Parolen den gleichen Brei auftischen und nicht wahrhaben wollen, was sich hier - insbes. genau auf den heutigen Tag bezogen - in den letzten zwei Jahren alles zum Negativen gewandelt hat.
Hier eine Aufzählung vorzunehmen, dazu reicht die Kommentarspalte leider nicht.
Von wegen, wir schaffen das.
Hier mal ein Kommentar von Rainer Wendt:
https://www.youtube.com/watch?v=G8k8VX_UTIk

04.09.17 17:01

Die Absicht ist klar erkennbar,

von fuerummeleser3

aber auch wenn die Unsäglichen Braunen Populisten es stetig wiederholen: Es wird nicht schlimmer.

04.09.17 19:11

So sehen Wahrnehmungsstörung in Vollendung aus.

von Preussenteufel01

Hauptsache an den eigenen Unsinn festhalten. Die Opfer sind Nebensache und die Täter würde man am liebsten unter Artenschutz stellen. Mein Gott was gibt es für verblendete Zeitgenossen heut zu Tage.

04.09.17 14:36

Es wird immer schlimmer...

von UBP-Fraktion

und wer hierfür in erster Linie verantwortlich ist, dem überlasse ich gern die Antwort.

Die Diskussion zu diesem Artikel wurde geschlossen.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. September 2017, 12:50 Uhr
    Aktualisiert:
    13. September 2017, 03:34 Uhr
  • Orte: