Blitzkuhlenstraße: Räuber droht mit Schusswaffe

RECKLINGHAUSEN Die Polizei sucht einen Mann, der am Donnerstagnachmittag einen Tierfachhandel an der Blitzkuhlenstraße überfallen und ausgeraubt hat. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, der nicht einmal maskiert war, werden gebeten, sich zu melden.

Gegen 14.40 Uhr hatte der Mann das Geschäft betreten und Angestellte (43) mit einer Schusswaffe bedroht. Dann ging er zur Kasse, öffnete diese und griff sich das Bargeld. Mit seiner Beute türmte er über den vorgelagerten Parkplatz in Richtung Blitzkuhlenstraße.

Der Räuber ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er trug zum Tatzeitpunkt eine Jeans, eine blau-graue Jacke und eine Kappe (vermutlich in Lila).
 
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.