Saatbruch: Die größte Kirmes im Vest startet

RECKLINGHAUSEN Heute wurde die größte Kirmes im Kreis eröffnet: Die Palmkirmes in Recklinghausen ist der Auftakt der Kirmes-Saison im Ruhrgebiet schlechthin. Bis zum Sonntag, 9. April, gibt es zehn Tage lang Rummel auf dem Saatbruchgelände.

» zurück zum Artikel

3 KOMMENTARE
02.04.17 19:01

Was wetten wir...

von lostworld1970

...das trotz des sehr guten Wetters, der vom Datum her sehr guten Platzierung der Kirmes (alle haben Geld bekommen) und der Fülle an Besuchern (wie Freitag und heute) die Schausteller am nächsten Sonntag als Fazit sagen werden: "Leider waren die Umsätze doch ein wenig unter unseren Erwartungen..." oder so ähnlich. Dieses mal wird dann die Terror-Angst vorgeschoben.

01.04.17 08:02

Tja Pasi,

von schalkehansi

So ist es lebend.Augen auf beim Häuschen (Wohnungs)kauf.😉

31.03.17 12:52

Parkchaos wie immer vorprogrammiert

von Pasi2903

Das schlimme ist das die Leute obwohl die Parkplätze mit 2,50 € wirklich nicht zu teuer sind wieder die umliegenden Straße so extrem zuparken das es für die Anwohner wieder unmöglich wird einen Parkplatz zu finden. Noch schlimmer ist das es an manchen Tagen so eng wird das ein Rettungsfahrzeug oder die Feuerwehr nicht durchkommen können. Ich hoffe es wird dieses Jahr mal richtig durchgegriffen was Falschparker und Parkende in einer Anlieger Frei Zone betrifft.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    31. März 2017, 09:49 Uhr
    Aktualisiert:
    9. April 2017, 03:33 Uhr
  • Orte: