Stuckenbusch: Polizei sucht per Hubschrauber nach Dieben

RECKLINGHAUSEN/HERTEN Den Hubschrauber über Stuckenbusch dürften etliche Bürger bemerkt haben: Bei der Suche nach einem diebischen Duo hat die Polizei am frühen Mittwochabend auch auf Unterstützung aus der Luft gesetzt.

  • Polizeihubschrauber

    Der Polizeihubschrauber kreiste am Mittwoch über Stuckenbusch. Foto: Martin Pyplatz (Archiv)

Zwei Männer hatten zuvor eine ältere Frau am Waldfriedhof in Herten bestohlen. Dabei wurde ihr eine in einem Fahrradkorb stehende Tasche gestohlen. Die Täter setzten sich per Rad in Richtung Stuckenbusch ab, doch die ältere Frau nahm die Verfolgung auf. Einer der beiden Täter wurde von der alarmierten Polizei schließlich gestellt, der andere konnte entkommen.

Der Flüchtige ist unter 20 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hat einen leichten Bauchansatz und schwarze Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er einen braunen Kapuzenpullover und eine schwarze Trainingshose mit weißen Streifen.
 
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.
8 KOMMENTARE
10.05.16 11:28

Was ist eingentlich

von PaulM

wenn sie die Beiden erwischt hätten?

Da werden die Bewährungsauflagen erhöht und schon sind die wieder frei.

06.05.16 08:31

@hajto06

von rockingkurt

Volle Zustimmung zu deinem Post.

05.05.16 10:01

Es gab und es wird

von piepsi

immer Leute geben die alles und jenes bemäckeln. Nur selber kriegen sie nichts hin.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.