Kölner Straße: Mann lässt die Hose runter

RECKLINGHAUSEN Die Polizei sucht einen Mann, der sich am frühen Donnerstagmorgen in schamverletzender Weise gegenüber einer Frau gezeigt hat. Und zwar ausgerechnet vor einer Bildungseinrichtung.

Es passierte gegen 6.30 Uhr auf dem Parkplatz des TÜV-Bildungszentrums an der Kölner Straße: Vor den Augen einer 58-jährigen Frau aus Velbert zog ein unbekannter Mann die Hose runter und onanierte. Der Exhibitionist ist etwa 40 Jahre alt, 1,70 Meter groß und von kräftiger, gedrungener Statur. Er hat dunkle, kurze Haare und trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Jeans. Der Mann hatte außerdem ein Fahrrad dabei.
 
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.
4 KOMMENTARE
05.03.16 16:10

Wenn man sich nicht zu sehr erschreckt:

von nickelback

Kaputtlachen. grinsen

04.03.16 16:17

ich hoffe nur das ich sowas mal mitbekomme

von Grundguetiger

Und dann?

04.03.16 21:41

Na ja

von ma(r)l sehen

die Reaktion glaube ich, zu kennen. Wobei es gibt auch andere.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.