Klemensstraße: Autos in Serie demoliert

RECKLINGHAUSEN Auf der Klemensstraße beobachtete ein Zeuge am Montag gegen 1.50 Uhr zwei junge Männer, die auf geparkte Autos einschlugen und dabei jeweils die rechten Außenspiegel beschädigten. Nun sucht die Polizei weitere Zeugen des Geschehens.

Bislang liegen den Beamten drei Anzeigen vor, möglicherweise gibt es weitere beschädigte Autos. Die Täter liefen nach der Gewaltattacke in Richtung Theodor-Körner-Straße davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Einer der beiden Täter kann näher beschrieben werden: Er ist jünger als 25 Jahre und trug ein weißes T-Shirt.
 
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111.
2 KOMMENTARE
27.07.16 13:53

Gleiches Recht für die Geschädigten

von Thomas120566

Nur eine Geldstrafe ist hier zu wenig, wo leben wir hier.

25.07.16 14:14

„in Serie“, Gewaltattacke

von yltjykyrny

Und dann mehrere hundert Euro. Boah, mir wird schwindlig.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.