Ehlingstraße: 29 Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt

RECKLINGHAUSEN. Ein brennender Kinderwagen in einem Mehrfamilienhaus an der Ehlingstraße in Suderwich hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Laut Meldung der Feuerwehr wurden 20 Erwachsene und neun Kinder verletzt.

» zurück zum Artikel

8 KOMMENTARE
18.02.18 13:14

oder das Kleinkind

von DerAlte

hat im Kinderwagen geraucht................

19.02.18 08:43

Na?

von Grundguetiger

Mit dem wievielten Nick verbreiten sie denn hier ihre Menschenfeindlichkeit?

18.02.18 19:23

Wie fände

von uli947

„DerAlte“ wohl seinen eigenen Kommentar, wenn er zu den Betroffenen gehören würde? Ob er den wohl spassig finden würde?

19.02.18 09:40

@uli947

von DerAlte

sie haben den Kommentar nicht verstanden. Was will man denn da noch ermitteln? Oder warum brennt ein Kinderwagen im Hausflur/Treppenaufgang?

19.02.18 17:21

Warum

von uli947

muss so ein Geschehen eigentlich überhaupt kommentiert werden? Man könnte das doch auch den wirklichen Experten überlassen.

19.02.18 19:17

@uli947

von DerAlte

und warum kommentieren sie hier? Sie sehen bzw. lesen doch in der RZ zu welchem Resultat die Experten kamen. Ob vorsätzlich oder fahrlässig, dass wußte man doch schon im Voraus.

20.02.18 11:23

Eben!

von uli947

Warum dann also noch ein Kommentar?

18.02.18 11:26

Naja,

von micmuc

ein Kinderwagen entzündet sich nicht von selbst. Also wirds Brandstiftung gewesen sein.
Hoffentlich wird der Irre der das gemacht hat gefasst

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    17. Februar 2018, 08:10 Uhr
    Aktualisiert:
    27. Februar 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: