Rund um den Krusenhof: Reihenweise Autos aufgebrochen

Waltrop Autoknacker waren in der Nacht zu Montag in Waltrop am Werk. Gleich reihenweise haben die Unbekannten Autoscheiben eingeschlagen, um an fest eingebaute Navigationssysteme und Airbags zu gelangen. Der Schaden ist groß.

Mindestens von sechs Fällen innerhalb weniger Stunden berichtet die Polizei am Montagnachmittag. Tatorte waren Tinkhofstraße, Kolpingweg, Ketteler Straße und Martin-Niemöller-Straße. In den meisten Fällen seien die Scheiben der Autos kurzerhand eingeschlagen worden. Neben den Navigationsgeräten und Airbags hatten es die Täter auch auf Lenkräder abgesehen. Betroffen waren Autos der Marke BMW und VW.
Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 0800/2361-111.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.