Trampolin-Show: Dustin Runkel (22) springt ins Finale

WALTROP Der Waltroper Dustin Runkel (22) ist bei der Trampolin-Show "Big Bounce" des Privatsenders RTL in die Final-Show eingezogen.

  • Big Bounce - Die Trampolin Show

    Dustin Runkel (22), springt durch die "Megaschere" Foto: RTL

Erfolgreich meisterte der angehende Sport-und Gymnastiklehrer die Hindernisse im Duell-Parcours, im Taktik-Parcours und im Hoch-Parcours. In der ersten Runde, im Duell-Parcours, trat Dustin gegen einen 29-jährigen Konkurrenten an, lieferte sich mit ihm ein Kopf-an-Kopf-Rennen über die verschiedenen Trampoline und Hindernisse, hatte am Ende aber die Nase vorn.

Nerven bewies er dann beim zweiten Durchgang. Aus dem Taktik-Parcours, den er schnell hinter sich ließ, verabschiedete er sich kurzerhand mit einem Salto...Beim Hochparcours, in dem Hindernisse in sechs Metern Höhe überwunden werden wollten, musste der 22-Jährige dann aber an der einen oder anderen Stelle tief durchatmen. An Hindernissen wie der "Fliegenklatsche" oder der "fliegenden Treppe" waren zuvor doch ziemlich viele Kandidaten gescheitert.

Doch der Waltroper sprang weit und hoch genug und schaffte am Ende sogar eine super Zeit. Er belegte den siebten Rang und sicherte sich so einen Platz in der Final-Show, in der es um 100.000 Euro geht.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.