Sportlerwahl 2018: Vorschläge: Fußballheld/in des Jahres im Kreis

Bitte wählen Sie untenstehend Ihren Favoriten für den/die Fußballheld/in des Jahres im Kreis.

• Marco Fidorra, Abteilungsleiter Fußball SV Westerholt seit zig Jahren: Hilft noch immer in der 1. und 2. Mannschaft aus, dreht bei Bedarf die Würstchen etc.

• Daniela Klebeck (DJK Spvgg. Herten): Hält dem Verein seit 13 Jahren die Treue, ist Spielerin, Trainerin, Torjägerin, gute Seele und für alle „Kummerkasten“.

• Nassir Malyar, Trainer Bezirksliga-Senioren der SG Suderwich: Führte die Mannschaft in den letzten fünf Jahren aus dem Tabellenkeller der Kreisliga zu einem etablierten Bezirksligisten.

• Stefan Oerterer (TuS Haltern): Zum 4. Mal Oberliga-Torschützenkönig.

• Peter Postus (SV Vestia Disteln): Aktive Kraft hinter der Initiative „Rettet die Amateurvereine“.

• Wilhelm Risse: Inklusionsbeauftragter der DJK SF Datteln, Ehrenamtsträger des DFB 2018.

• Armin Sieber (Haltern): Leitete als Schiedsrichter jetzt sechs Kreispokalfinals in Folge.

• Maximilian Wilk, FC 96 Recklinghausen: Bester Recklinghäuser Torjäger der Saison 2017/18 mit 60 Treffern.


Diese Aktion wurde beendet. Vielen Dank für Ihr Interesse!