Sportlerwahl 2018: Vorschläge: Sportlerin des Jahres im Kreis

Bitte wählen Sie untenstehend Ihren Favoriten für die Sportlerin des Jahres im Kreis.

• Charlotte Becker (Team Hitec/Waltrop): 3 x Gold bei der Bahnrad-DM; Deutscher Rekord in der Mannschaftsverfolgung; EM-Bronze Mannschaftsverfolgung (Bahn).

• Brianna Beißner (TV Einigkeit Waltrop, Kampfsport): Bronze bei der U21-EM im Jiu-Jitsu.

• Käthe Heisterkamp (TV Gladbeck, Degenfechten): 1. der westfälischen Rangliste U18, Mannschaftswestfalenmeisterin U18 und Vizemeisterin im Einzel.

• Franziska Kampmann (RV Waltrop, Rudern): Weltcup-Sieg mit dem A-Doppelvierer und WM-Silber (als U23-Athletin).

• Nicole Kentschke-Fischer (SV Gladbeck, Schwimmen): Vier Medaillen bei Masters-DM in Osnabrück.

• Angelique Rüsen (RFV Alt-Marl, Reiten): Deutsche Meisterin der Springreiterinnen.

• Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten, Leichtathletik): Westfälische Meisterin 800 m U20, NRW-Meisterin U18 1500 m Hindernis, Westfälische Crossmeisterin U18, EM-Norm über 2000 m Hindernis.

• Neele Schuten (TV Gladbeck, Leichtathletik): Deutsche Meisterin 100 m Hürden U20, Deutsche Vizemeisterin Siebenkampf U20, Deutsche Vizemeisterin 4 x 100 m U23, Bronze Deutsche Meisterschaft 4 x 100 m U20.

• Jessica Steiger (VfL Gladbeck, Mastersschwimmen): Deutsche Meisterin und Rekordhalterin 200 m Brust, Deutsche Vizemeisterin 100 m und 50 m Brust, EM-Teilnahme (Endlauf Platz 7).

• Anita Völkel, Rackleton (Mehrkampf aus den Racketsportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis, Herten): Weltmeisterin Women Seniors +40 in der Schweiz.


Diese Aktion wurde beendet. Vielen Dank für Ihr Interesse!