Enttäuschte BVB-Profis nach dem 2:5-Debakel gegen Leverkusen. © imago / RHR-Foto
Borussia Dortmund

09 Fakten: BVB-Defensive so schlecht wie unter Doll – Tigges an der Spitze

Die BVB-Gegentorflut erreicht ihren Höhepunkt gegen Leverkusen - das erinnert an längst vergessene Zeiten. Steffen Tigges setzt sich in einer Kategorie an die Spitze. Die 09 Fakten.

Borussia Dortmund kassiert die höchste Bundesliga-Niederlage unter Marco Rose und hat nach dem 2:5 gegen Bayer Leverkusen nun wieder neun Punkte Rückstand auf den FC Bayern München. Die Werkself hingegen ist nun mit zehn Zählern die Nummer eins der Rückrundentabelle und verkürzte den Rückstand gegenüber dem BVB auf fünf Zähler. Die 09 Fakten:

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder seit 2020 zurück bei den Ruhr Nachrichten. Schreibt über Thekenmannschaften bis hin zur Champions League.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.