Stürmen wieder gemeinsam für den BVB: Marco Reus und Erling Haaland. © picture alliance/dpa
Borussia Dortmund

Alle BVB-Stürmer treffsicher: Sturmwarnung von Borussia Dortmund

Haaland? Fit und trifft. Reus? Fit und trifft. Malen? Fit und trifft. Alle drei BVB-Offensivkräfte sorgen für Wirbel. Für den Ligaendspurt gilt daher: Sturmwarnung aus Dortmund!

Nach zwei Treffern in nur 28 Minuten Spielzeit hätten sich die meisten Stürmer der Welt nach dem Abpfiff den Champions-League-Ball geschnappt und ihn nicht wieder hergegeben. Eingewechselt, Doppelpack – Stürmerherz, was willst du mehr? Aber Erling Haaland (21) ist ja nicht irgendein Stürmer, und die zwei Treffer gegen Besiktas, Nummer 22 und 23 in 19 Königsklassen-Auftritten konnten die höchsten Ansprüche von Borussia Dortmunds Torjäger nicht vollends befriedigen.

Haaland soll in Bochum in die BVB-Startelf zurückkehren

BVB-Kapitän Reus: Fünf Tore und drei Vorlagen in sieben Spielen

Zehn Tore in drei Partien: Schub für den Liga-Endspurt des BVB

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.