Soll in Hagen sein BVB-Debüt geben: Marin Pongracic. © Groeger
Borussia Dortmund

Benefizspiel in Hagen: Viele BVB-Profis fehlen – Pongracic gibt sein Debüt

Der BVB tritt zugunsten der Hochwasser-Geschädigten zu einem Benefizspiel im Ischelandstadion an. Viele Profis werden fehlen. Die Vorfreude bei Hagen 11 und Hohenlimburg 10 ist dennoch riesig.

Man hat die schrecklichen Bilder aus Hagen immer noch vor Augen. Meterhoch stand das Wasser in den Kellern bis hoch in die Wohnräume, Straßen waren als solche kaum mehr zu erkennen. Autos, Häuser, Gärten: Alles wurde bei der Flutkatastrophe vor rund einem Monat zerstört. Etliche Menschen stehen seitdem vor den Scherben ihrer Existenz. Um ihnen zu helfen, bestreitet der BVB heute Abend (17.30 Uhr, bei uns im Live-Ticker) im Hagener Ischelandstadion ein Benefizspiel gegen die beiden Westfalenligisten SpVg. Hagen 1911 und SV Hohenlimburg. Der gute Zweck steht im Fokus – dennoch sind die 90 bzw. 45 Minuten gegen Borussia Dortmund für die Amateurkicker natürlich das Spiel ihres Lebens.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.