Falls Wechsel platzen: Soll der BVB weiter auf Akanji und Schulz verzichten?

Nico Schulz, Manuel Akanji und Abdoulaye Kamara unterhalten sich im Training.
Zukunft beim BVB offen: Nico Schulz und Manuel Akanji. © IMAGO/Revierfoto
Lesezeit


Pro: Ja, der BVB muss hart bleiben – es geht um Glaubwürdigkeit (Von Dirk Krampe)

Bundesliga, 2. Spieltag: SC Freiburg – BVB 1:3 (1:0)


Contra: Nein, die Spieler können wichtige Helfer in der Not sein (Von Martin Bytomski)

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund