Borussia Dortmund

Reyna, Dahoud, Hummels: BVB-Verletzungspech setzt sich in Stuttgart fort

Giovanni Reyna erlebt beim BVB eine Saison zum Vergessen. Bei seinem Startelf-Comeback in Stuttgart verletzt sich der 19-Jährige erneut. Auch Mahmoud Dahoud und Mats Hummels erwischt es.
BVB-Mittelfeldspieler Giovanni Reyna (M.) verlässt unter Tränen den Platz. © dpa

Die Partie in Stuttgart lief erst wenige Sekunden, das war sie für Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Giovanni Reyna schon wieder beendet – ihn ersetzte Julian Brandt. Zuvor hatte sich der US-Amerikaner in einem Zweikampf mit Borna Sosa vertreten und sich direkt an den hinteren rechten Oberschenkel gefasst.

BVB-Spieler Reyna verlässt den Platz in Stuttgart unter Tränen

Begleitet von Teamarzt Dr. Markus Braun verließ Reyna wenige Augenblicke später unter Tränen den Rasen und ging Richtung Kabine. Es ist der nächste Akt einer unfassbaren Menge an Muskelverletzungen bei den BVB-Spielern. Reyna hat es in der laufenden Spielzeit bereits zum dritten Mal erwischt. „Er ist fix und fertig. Wir werden ihn unterstützen, Gio wird seinen Weg gehen“, sagte Marco Rose nach dem 2:0-Erfolg.

BVB-Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud zog sich in Stuttgart eine Schulterverletzung zu. © dpa

Im September verletzte er sich bei der amerikanischen Nationalmannschaft und feierte erst Anfang dieses Jahres sein Comeback. Eine weitere Muskelverletzung setzte Reyna von Mitte Februar bis Anfang März außer Gefecht. Nun der erneute Rückschlag – der bereits das Saisonende bedeuten könnte. Eine genaue Untersuchung am Samstag sollte Gewissheit bringen.

Stuttgart gegen BVB: Dahoud zieht sich Schulterverletzung zu

Das Gleiche gilt für Mahmoud Dahoud, der sich nach gut 30 Minuten in einem Zweikampf eine Schulterverletzung zuzog und ebenfalls ausgewechselt werden musste. Für ihn kam Axel Witsel in die Partie. „Mo ist auf die Schulter gefallen und gesagt, sie sei zweimal raus gewesen“, so Rose.

Zu allem Überfluss musste zur Halbzeit auch Mats Hummels in der Kabine bleiben. Der BVB-Abwehrchef klagte über Oberschenkel-Probleme. Für ihn kam Dan-Axel Zagadou in die Partie.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.