Borussia Dortmund

Termin für BVB-Trainingslager steht – Testspiel gegen Blaszczykowski?

Während in der BVB-Personalplanung wenig Bewegung ist, nimmt die Vorbereitung Konturen an. Der Termin für das Trainingslager steht fest. Auf Testspiele in Dortmund müssen die Fans wohl verzichten.
Der BVB bereitet sich vom 23. bis 31. Juli in Bad Ragaz auf die neue Saison vor. © imago / Kirchner-Media

Borussia Dortmund bleibt der Schweiz treu und absolviert sein Sommer-Trainingslager auch im Jahr 2021 in Bad Ragaz – dort bereitet sich derzeit auch die „Nati“ mit Manuel Akanji auf die Europameisterschaft vor. Jetzt steht auch der Termin fest: Die BVB-Profis bereiten sich vom 23. bis 31. Juli im Kanton St. Gallen auf die Saison 21/22 vor.

Supercup zwischen BVB und FC Bayern am 17. August

Am darauffolgenden Wochenende beginnt die Spielzeit mit der ersten Runde des DFB-Pokal – die Schwarzgelben gehen als Titelverteidiger an den Start. Die Bundesliga-Saison startet mit dem Eröffnungsspiel am 13. August. Den neuen Spielplan veröffentlicht die Deutsche Fußball Liga am 25. Juni. Zwischen dem ersten und zweiten Spieltag findet am 17. August (20.30 Uhr) der Supercup zwischen dem BVB und dem FC Bayern in Dortmund statt.

Beim Thema Testspiele befinden sich die Planungen in der finalen Phase. In Bad Ragaz hat der BVB in den vergangenen Jahren jeweils zwei bis drei Partien absolviert. Ein Wiedersehen könnte es mit Jakub Blaszczykowski geben. „Er möchte, dass wir bei Wisla Krakau antreten. In Polen lässt die Infektionslage schon heute Spiele vor Zuschauern zu. Stand heute ist aber jede Idee noch ungewiss“, erklärte Geschäftsführer Carsten Cramer im BVB-Mitgliedermagazin.

Wohl keine BVB-Testspiele in Dortmund

Schlechte Nachricht für die Fans: „Ich gehe davon aus, dass wir kein Freundschaftsspiel in Dortmund austragen können, zumindest nicht im Signal Iduna Park“, sagte Cramer.

Lesen Sie jetzt