Zurück im Mannschaftstraining: BVB-Kapitän Marco Reus. © Groeger
Borussia Dortmund

Viele BVB-Bilder: Reus ist zurück – bitterer Rückschlag für Moukoko

Der BVB startet die Vorbereitung auf das Mainz-Spiel. Marco Reus kehrt auf den Rasen zurück, viele andere Spieler fehlen. Youssoufa Moukoko muss einen bitteren Rückschlag hinnehmen.

Würde man nur die Eindrücke der gut 90-minütigen Trainingseinheit am Mittwochnachmittag in Brackel zugrunde legen – man könnte meinen, bei Borussia Dortmund herrsche beste Laune. Zum Start der Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 sah man in strahlende BVB-Gesichter. Zunächst beim Handball-, anschließend beim Kreisspiel.

Das BVB-Comeback von Erling Haaland verzögert sich erneut

BVB-Training in Brackel: Marco Reus meldet sich zurück

BVB-Youngster Youssoufa Moukoko muss erneut pausieren

BVB-Allrounder Can absolviert individuelle Einheit

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite
Florian Groeger

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.