Ausgesetzt und allein – Jährlich werden unzählige Haustiere ausgesetzt. So auch dieses weiße Kaninchen in Castrop-Rauxel.
Ausgesetzt und allein - Jährlich werden unzählige Haustiere ausgesetzt. So auch dieses weiße Kaninchen. © Elke Balz
Haustier ausgesetzt

Bei Eiseskälte: Kaninchen in Castrop-Rauxel ausgesetzt

Überall weihnachtet es sehr. Doch vor der Tür des Tierschutzhofs am Schellenberg in Castrop-Rauxel steht nicht nur das Fest, sondern auch ein weißes Kaninchen in einer Katzenbox.

In Deutschland gibt es 34,9 Millionen Haustiere – das sieht auf den ersten Blick sehr tierfreundlich aus. Jährlich werden jedoch geschätzt 300.000 Tiere im Tierheim abgegeben. Und rund 70.000 einfach ausgesetzt.

Tierschützer müssen wissen, wo das Tier herkommt

Verständnis für Notsituationen

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.