Jens Donajkowski hat die Fahrschule von Norbert Steinhoff Anfang 2022 übernommen. © Lydia Heuser
Fahrschule

Jens Donajkowski (53) setzt in seiner neuen Fahrschule auf Umweltbewusstsein

In Castrop-Rauxel hat eine Fahrschule nach über 30 Jahren ihren Besitzer gewechselt. Jens Donajkowski will die Fahrschule moderner machen und hat dafür tief in die Tasche gegriffen.

Klima- und umweltbewusst wollen immer mehr Menschen leben. Manch einer tauscht da seinen alten Diesel gegen ein saubereres E-Auto. Das hat sich auch Jens Donajkowski gedacht. Der alleinerziehende Vater eines zwölfjährigen Sohnes will vieles anders machen in seiner ersten eigenen Fahrschule, die er Anfang des Jahres von Norbert Steinhoff übernommen hat.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.