Fernsehshow

Micky Beisenherz’ Name wird im wöchentlichen TV-Talk jetzt Programm

Micky Beisenherz ist einer der prominentesten Söhne Castrop-Rauxels. Der Henrichenburger klettert die Promi-Leiter weiter rauf: Jetzt bekommt eine wöchentliche Talkshow im TV seinen Namen.
Micky Beisenherz‘ Name wird nun auch Name seiner Fernsehshow: Er talkt montags um 23.30 Uhr bei ntv. © TVNOW / Markus Hertrich

Aus der ntv-Talkshow mit dem Namen „#timeline“ wird die Sendung „#beisenherz“: Damit bekommt der bekannte Autor, Moderator, Podcaster und Komödiant aus Henrichenburg zwar keine neue Show, aber seine Show einen neuen Namen.

Micky Beisenherz lebt in Hamburg, hat aber seine Verbundenheit zu Castrop-Rauxel nicht verloren: Immer wieder besucht der TV-Promi seine Familie in Henrichenburg.

Jetzt schafft er einen kleinen nächsten Karriereschritt: Seine Montagssendung (23.30 Uhr) mit zwei Gästen, die über die Themen der Woche diskutieren, kehrt am 23. August nach einer Sommerpause zurück. Als „#beisenherz“, ganz so, wie man es von Christiansen, Anne Will, Maischberger und Co. kannte oder kennt.

„Silbereisen kann nicht so einfach übernehmen“

Das teilte der zur RTL-Mediengruppe gehörende Nachrichtensender ntv am Montag in Köln mit. Man ziele künftig noch mehr auf Haltung und Meinung, wird der 44-Jährige selbst zitiert. „Außerdem: Wenn eine Sendung meinen Namen trägt, können Gottschalk oder Silbereisen die nicht so einfach übernehmen“, so der Castrop-Rauxeler mit dem ihm eigenen Humor.

Sein Podcast „Apokalypse & Filterkaffee“, der mehrfach wöchentlich erscheint, gilt als einer der 50 aktuell meistgehörten Podcasts in Deutschland. Auch darin spricht er kommentierend, oft bissig-süffisant, über das aktuelle Welt-Geschehen mit einem Gast. Für den Stern schreibt er eine Kolumne.

(mit Material von dpa)

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt