Das wäre was: Im Adventszelt am Abend feiern und am Morgen eine Booster-Impfung abholen. Dr. Holger Knapp würde diese Idee gern in die Tat umsetzen. © Matthias Stachelhaus (A)
Coronavirus

Nach der Impf-Kirche: Dr. Knapp plant Spezialaktion für Corona-Booster

Die Idee ist blendend: Impfen wir da, wo die Menschen gern hingehen. Dr. Holger Knapp aus Ickern hat schon wieder einen besonderen Plan. Diesmal will er eine Impfstelle in der Altstadt aufmachen.

Der Bochumer Ruhr Park bietet von heute bis Samstag wieder eine Impfaktion an. Da, wo die Menschen einkaufen, können sie sich auch einen Booster abholen – vorausgesetzt, sie sind 70 Jahre oder älter oder haben Johnson & Johnson bekommen. Man kann einfach hingehen, Anmeldung unnötig.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Avatar
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.