Lothar Nabel hat im Parkbad Nord das Schwimmen gelernt.
Lothar Nabel hat im Parkbad Nord das Schwimmen gelernt. © Lydia Heuser
Erinnerungen

Das Parkbad Nord wird 70: Als Kinder sich das Schwimmen selbst beibrachten

Badegäste und Mitarbeiter erinnern sich an ihre Erlebnisse im Castrop-Rauxeler Parkbad Nord. Wer das Bad als Partnerbörse nutzte und wie Kinder dort auf ungewöhnliche Weise das Schwimmen lernten.

Das Parkbad Nord wird 70 Jahre alt. Am 15. Juli 1952 wurde das Freibad an der Recklinghauser Straße eröffnet. Seit 1992 ist es das einzige Freibad in Castrop-Rauxel, nachdem das Parkbad Süd aus Kostengründen geschlossen wurde.

Eckspringen: Ohne Kurs Schwimmen lernen

Das Parkbad Nord hat ein besonderes Schwimmerbecken

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.