Andreas Kemna ist Fraktionsvorsitzender der Partei "Die Partei". Erst redete er knapp vier Minuten in Floskeln, dann war er die Münze, wie seine Fraktion abstimmen würde. © CAS-TV / Stadt Castrop-Rauxel
Meinung

Partei-Zynismus im Rat: Lustig ist das nur, solange es um nichts geht

Der „Partei“-Ratsherr Andreas Kemna hat mit einer Floskel-Rede Humor in den Stadtrat gebracht. Unser Autor findet das grundsätzlich nicht verwerflich – aber nur, solange es um nichts geht.

Die Politik und den politischen Betrieb kritisch zu begleiten, ist eigentlich die Aufgabe von Medien. Aber, Selbstkritik sei an dieser Stelle erlaubt, zu oft haben wir uns schon selbst an die häufig gehörten Worthülsen und eingefahrenen Abläufe gewöhnt, um diese Kontrollfunktion optimal auszuüben.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Fühlt sich in Castrop-Rauxel und im Dortmunder Westen gleichermaßen zu Hause. Mag Politik, mag Kultur, mag Sport, respektiert die Wirtschaft und schreibt zur Not über alles, was anfällt.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.