Im Fahrzeug sitzt Westnetz-Techniker Dirk Kränkel, der mit Hilfe der im Fahrzeug verbauten Technik Beschädigungen an Stromleitungen genau lokalisieren kann. (Symbolbild)
Im Fahrzeug sitzt Westnetz-Techniker Dirk Kränkel, der mit Hilfe der im Fahrzeug verbauten Technik Beschädigungen an Stromleitungen genau lokalisieren kann. (Symbolbild) © Westnetz
Westnetz

Stromausfall in Castrop-Rauxel: Fast 1500 Menschen ohne Strom

Am Dienstagmorgen hatten einige Haushalte in Castrop-Rauxel keinen Strom. Betroffen waren vor allem zwei Stadtteile. Westnetz erklärt, wie Sie die Störung beheben.

Kaffee kochen und andere morgendliche Routinen waren am Dienstag (28.6.) ab etwa 6.40 Uhr für einige Haushalte in Castrop-Rauxel nicht möglich.

Echo hilft, Schadensstelle zu ermitteln

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.