Drei Lastwagen krachten am Donnerstag (19.5.) gegen 9.30 Uhr auf der A2 zusammen. Der Unfall in Fahrtrichtung Hannover in Höhe Mengede sorgte für mehrere Kilometer Stau. Es gab ein Todesopfer und zwei Leichtverletzte.
Drei Lastwagen krachten am Donnerstag (19.5.) gegen 9.30 Uhr auf der A2 zusammen. Der Unfall in Fahrtrichtung Hannover in Höhe Mengede sorgte für mehrere Kilometer Stau. Es gab ein Todesopfer und zwei Leichtverletzte. © Tobias Weckenbrock
Autobahn

Unfall auf der A2: Mann (67) getötet, Autobahn über Stunden gesperrt

Ein Verkehrsunfall im Autobahnkreuz von A2 und A45 ist am Donnerstag tödlich verlaufen. Ein Mann kam ums Leben, die Autobahn war fast den ganzen Tag lang gesperrt.

Ein tödlich verunglückter Transporter-Fahrer, drei zum Teil völlig zerstörte Lkw und eine fast den ganzen Donnerstag (19.5.) über gesperrte Autobahn A2 sind die bitteren Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 9.30 Uhr in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest (A2/A45) ereignet hat.

Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingequetscht

Tödlicher Unfall auf der A2 bei Castrop-Rauxel

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.