Auf der B235 hat es am Samstagabend einen Unfall gegeben. © Nora Varga
Feuerwehr

Mit Video: B235 in Castrop-Rauxel war nach Unfall teilweise gesperrt

Am Samstagabend hat es auf der B235 laut gekracht. Zwei Autos stießen mit voller Wucht gegeneinander. Teile der Straße wurden von Feuerwehr und Polizei gesperrt.

Die Anwohner der B235 in Höhe Engelsburgplatz wurden am Samstag (21.5.) spät gegen 22.10 Uhr von einem lauten Knall aufgeschreckt. Zwei Autos sind auf der B235 zusammengeprallt. Eins der beiden Fahrzeuge wurde von der Wucht auf die Seite geworfen. Die Polizei und Feuerwehr sperrten den Linksabbieger der B235 in Richtung Norden zeitweise.

Eine verletzte Person wird ins Krankenhaus gebracht

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 2000. Ist in Bergkamen aufgewachsen und nach Dortmund gekommen, um die große, weite Welt zu sehen. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.