Angelina Hördemann und Cordula Brink vom städtischen Kulturbüro sowie Hans Klare von der WKV Klare GmbH stehen mit zwei Licht-Strahlern in der Hand im Rathauspark.
Angelina Hördemann und Cordula Brink vom städtischen Kulturbüro sowie Hans Klare von der WKV Klare GmbH beim Aufbau für das Rathausfest im Licht. © Stadt Datteln
Erste Bühne ist aufgebaut

Das Rathausfest im Licht in Datteln steht in den Startlöchern – Aufbau gestartet

Ein dreitägiges Musik-Programm erwartet die Dattelner ab Donnerstag (18. August) beim Rathausfest im Licht. Die erste Bühne steht bereits, viele Scheinwerfer folgen bis zum Auftakt.

Schon am ersten Tag gibt es beim Rathausfest im Licht die Lieder eines bekannten Stars zu hören, auch wenn auf der Bühne nur sein Double steht. Aber Karsten Bald imitiert Udo Lindenberg so gut, dass er sogar mit seinem Vorbild zusammen im Musikvideo auftreten durfte. Seine Inspiration holt er sich auf den zahlreichen Udo-Konzerten, die er besucht. Zuvor eröffnen der Dattelner André George & Band das Rathausfest mit Reggae-Tönen, ehe Bürgermeister André Dora zur kurzen Begrüßung ansetzt.

Parkplätze am Dattelner Rathaus bleiben gesperrt

Über den Autor
Redakteur
Aufgewachsen in Recklinghausen, kennt Dorf- und Stadtleben, ist stets neugierig und seit 2018 in Datteln auf der Suche nach spannenden Geschichten. Zum Studieren nach Duisburg gezogen und den Weg zurück in seine Vest-Heimat gefunden. Handballer seitdem er laufen kann. Berichtet gerne kritisch über Politik und Stadtentwicklung - stets mit offenem Ohr für die Sorgen der Dattelner.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.