Ukraine-Krise

Gasknappheit in Datteln: Wo gibt es noch Autogas im Ostvest?

Wer sein Auto mit LPG, also mit Autogas, betanken will, hat in Datteln aktuell ein Problem. Die Tanks einiger Anbieter sind nämlich leer. Und wie sieht es in Oer-Erkenschwick und Waltrop aus?
"Außer Betrieb. Die Servicefirma ist informiert", steht an der LPG-Zapfsäule am Tankhof Stoll an der Castroper Straße. © Martin Pyplatz

Montagabend, ein kleiner weißer Kia Picanto hält an der Gassäule am Tank Point, Castroper Straße 164 in Datteln. Doch aus dem geplanten Tankstopp der Fahrerin wird nichts. „Außer Betrieb“ steht dort an der LPG-Tanksäule. Die Frau steigt unverrichteter Dinge wieder in Gasauto und fährt die nächste Tankstelle an, die Autogas im Angebot hat. Doch auch am Tankhof Stoll, Castroper Straße 339, dasselbe Bild: Kein Gas.

Der Gaspreis hat sich seit Beginn der Ukraine-Krise zeitweise mehr als verdoppelt. Dass aber gar kein Gas mehr am Hahn ist, das kam bislang noch nicht vor. Auf Nachfrage an den betroffenen Tankstellen heißt es, dass es in Tat schwer sei, aktuell an ausreichend Gas zu kommen. „Morgen soll aber was geliefert werden“, wird uns an beiden Tankstellen versichert. Unsere Redaktion nahm das zum Anlass, eine telefonische Umfrage im Ostvest durchzuführen.

Gasfreie Zone endet an der Stadtgrenze

Und schon an der Stadtgrenze endet die gasfreie Zone. Nein, keine Lieferprobleme, heißt es an der Tankstelle Flus, Wittener Straße 96. „Wir haben noch reichlich“, heißt es am Telefon, „können gerne alle kommen.“ Ähnlich lauteten auch die Antworten der Tankstellen-Mitarbeiter in Oer-Erkenschwick und Waltrop, die LPG im Angebot haben. Die Versorgungslage sei stabil, so die übereinstimmende Botschaft.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.