Bei den mobilen und stationären Kontrollen wurden sowohl uniformierte, als auch zivile Kräfte eingesetzt. © Sebastian Balint
Fahndungs- und Kontrolltag

Polizei zieht in Datteln Transporter mit Giftstoffen aus dem Verkehr

Am Dienstag, 17. Mai, führte die Polizei Recklinghausen Schwerpunktkontrollen im gesamten Kreis durch. Auch in Datteln gingen die Beamten in Stellung. Und sie waren erfolgreich.

Es war etwa 11 Uhr, als die kleine Polizeiwagen-Kolonne auf dem Südring, etwa in Höhe des DJK Fußballplatzes, nach rechts ausscherte, um dort zu halten. Wenig später öffneten sich die Türen der Fahrzeuge und in dunklem blau gekleidete Polizeibeamten mit Barett auf dem Kopf begannen damit, die Straße mittel orange-weiß gestreifter Pylonen zu verengen.

Erfolgreicher Einsatz in Datteln

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Ich habe mehrere Jahre als freier Mitarbeiter sämtliche Ressorts im Erscheinungsgebiet des Medienhauses Bauer mit Bildern, Texten und Videos beliefert. Seit 2018 gehöre ich als Redakteur der Redaktion Datteln an. Ich bin von Haus aus sehr neugierig, politisch interessiert und immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die gerne auch ans Herz gehen darf. Privat interessiere ich mich besonders für die Kultur in all ihren Facetten, die Fotografie sowie die gemischten Kampfkünste Mixed-Martial-Arts (MMA).
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.