Hedwig Brintrup ist Spezialistin für ihre Pausenbrote geworden und richtet sie mit jeder Menge Liebe an. © Bialas
Kochserie

Rückzug aus der Küche – Dattelnerin schmiert nur noch Bütterchen

Auch Dattelner kochen gern. Aber wann, wo genau und wie?

Hedwig Brintrup ist eine Stehauf-Frau, ausbremsen lässt sie sich nicht. Mit ihrem unverwüstlichen Optimismus und ausgeprägten Humor kämpft sie gegen die Widrigkeiten des Lebens an. Jetzt startete sie mit 60 Jahren noch einmal beruflich ganz neu durch: Sie wechselte aus der Gastronomie ins Bankfach. Aus einem privaten Arbeitsbereich hat sie sich zurückgezogen, der Küche. Hedwig Brintrup schmiert sich nur noch leckere Bütterchen für die Arbeit, für das heimische kulinarische Vergnügen sorgt ihr zweiter Ehemann Ralf.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.