Pfarrerin Denise Bongers steht in der Lippe. Daneben trägt Vater Martin Flack seine Tochter Amelie im Arm. Mutter Kerstin umarmt ihren Mann.
Pfarrerin Denise Bongers (l.) taufte die kleine Amelie in der Lippe. © Niklas Berkel
Kirche

Premiere: Pfarrerin Bongers tauft die kleine Amelie in der Lippe in Dorsten (Mit Video)

Martin und Kerstin Flack hatten einen besonderen Ort für die Taufe ihrer kleinen Tochter Amelie ausgesucht: die Lippe. Dafür hatten die Dorstener einen speziellen Grund.

Als Denise Bongers, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Hervest/Wulfen, von der Idee hörte, war sie sofort Feuer und Flamme. „Es war eine spontane Idee. Die beiden Eltern von Amelie sind auch ein bisschen verrückter, so wie ich“, sagte Bongers. Und so zögerten sie nicht lange und organisierten die Taufe in der Lippe.

Kerstin Flack und ihr Mann erleben Gott in der Natur

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.