Mittelalterliches Treiben
So wie hier bei einem von Marcus Rehagel mitorganisierten Mittelalter-Markt in Borken im Jahr 2019 soll es am letzten Wochenende auch in Dorsten aussehen. © Privat
Bürgerpark Dorsten

Erstes Mittelalter-Treiben in Dorsten: acht Lager, 100 Mitwirkende

Händler, Handwerker und Lager, dazu Spiel- und Spaßangebote für alle Generationen - das kommt auf die Besucher des ersten Mittelalter-Treibens im Bürgerpark Marla Lindenhof in Dorsten zu.

Ganz so groß wie von ihm erhofft wird das erste Mittelalter-Treiben im Dorstener Bürgerpark Maria Lindenhof doch nicht werden. „Dazu war die Terminplanung leider zu kurzfristig, viele Aussteller hatten sich schon für andere historische Märkte angemeldet“, sagt der Dorstener Veranstalter Marcus Rehagel. „Aber ich bin sicher, dass es dennoch eine schöne und anspruchsvoller Veranstaltung wird.“

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.