Veranstaltung

Familienmesse in Dorsten feiert Premiere – volles Programm am 11. Juni

Am 11. Juni findet in Dorsten die erste Familienmesse statt. Von 11 bis 16 Uhr informieren verschiedene Organisationen und Träger über ihre Angebote.
Claudia Bruns-Ziemann, Anke Limberg und Eden Fähnrich
Das Team des Familienbüros der Stadt Dorsten freut sich bei der ersten Familienmesse ist Dorsten am 11. Juni auf viele Besucher: Claudia Bruns-Ziemann, Anke Limberg und Eden Fähnrich. © Stadt Dorsten

Das Familienbüro der Stadt Dorsten veranstaltet erstmalig eine Familienmesse. Am 11. Juni (Samstag) werden zahlreiche Organisationen und Träger im Bürgerpark Maria Lindenhof am neuen Wasserspielplatz von 11 bis 16 Uhr über ihre Angebote informieren.

Ihre Teilnahme zugesagt haben schon unter anderem die Familienbildungsstätte, die Elternschule, Vertreter der Jugendhilfe, die Musikschule und die Stadtbibliothek. Auch die die Organisation „wellcome“ wird am 11. Juni vor Ort sein.

In Dorsten gibt es das Angebot von „wellcome“ seit 2011, umgesetzt wird es in Kooperation mit dem Familienbüro der Stadt Dorsten. Derzeit setzt sich das Team um Koordinatorin Claudia Bruns-Ziemann aus acht Ehrenamtlichen zusammen. In den letzten 10 Jahren wurden über 100 Familien begleitet, zu denen die Ehrenamtlichen teilweise heute noch freundschaftlichen Kontakt pflegen.

„wellcome“ wurde mit dem Ziel gegründet, Familien nach der Geburt zu unterstützen, wenn kein eigenes Netzwerk vorhanden ist, das in dieser Zeit unterstützen kann.

Spiel, Spaß und tolle Aktionen

Unter dem Motto „Vorbeischauen, informieren, kennenlernen und Spaß haben“ können sich Familien, Eltern, oder die es werden wollen, Informationen über die vielfältigen Angebote in Dorsten einholen. Gleichzeitig wird den Kindern mit Spiel, Spaß und tollen Aktionen vielfältige Unterhaltung geboten.

Zur selben Uhrzeit findet im Bürgerpark der jährliche Familientrödelmarkt statt, bei dem sicherlich das ein oder andere Schnäppchen gefunden werden kann.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.